Faust III
Mysterienspiel des 21. Jahrhunderts

Faustmythos in Russland

Auszug aus Rosa-Mira Band I von Daniel Andrejew  

"Das himmlische Land der Nordwestlichen Metakultur erscheint uns im Bilde Montsalvats, dem Berggipfel des Ewigen Lichts. Hier bewahren die gerechten Ritter Jahrhundert um Jahrhundert die Schale mit dem Blut des verkörperten Logos auf, welches Joseph von Arimathia am Kreuze gesammelt hatte und dem Pilger Titurel, dem Begründer Montsalvats, überbrachte. In einer gewissen Entfernung von Montsalvat erhebt sich ein gespenstisches Schloss, welches vom Zauberer Klingsor geschaffen wurde: als Zentrum der von Gott abgefallenen Kräfte, die mit nicht zu beugender Hartnäckigkeit danach streben, die Macht der Bruderschaft zu brechen - derjenigen, die die höchsten Heiligtümer und Geheimnisse hüten."

"Das sind die zwei Pole des allgemeinen Mythos des nordwestlichen Metavolkes, gestaltet durch die namenlosen Autoren der altkeltischen Sagen über Wolfram von Eschenbach bis hin zu Richard Wagner. Die Annahme, dass die Symbolik des Mythos durch Wagners "Parsifal" vollendet wurde, ist bei weitem nicht umumstritten und wahrscheinlich verfrüht. Der Transmythos von Montsalvat wächst, er wird immer grandioser. Wir werden hoffen, dass sich aus der Masse der nordwestlichen Völker noch Denker und Poeten erheben werdem, denen es die metahistorische Erleuchtung erlaubt, das heutige himmlische Land Montsalvat zu erfahren und widerzuspiegeln." 

"Montsalvat - ist der Satomiss der Metakultur des europäischen Nordwestens, des amerikanischen Nordens, Australiens und einiger Teile Afrikas"...

"Der Gründer Montsalvats ist der große Menschengeist Titurel, der mit Christus schon lange vor der Verkörperung des Retters in Palästina verbunden war. Genau wie Lohengrin und Parzival ist er ein legendärer Held, und war doch einstmals ein real existierender Mensch".

weiteres unter Daniil Andrejew. ROSA MIRA. Bd. 1-3

 

Copyright © 2017 FaustIII. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.